Nagios / Netzwerküberwachung und Steuerung

 

Netzwerke und Ihre Komponenten (Server, Router, Drucker uvm.) bilden seit langem das Herzstück eines Unternehmens.

 

Aber was passiert wenn eine Komponente ausfällt ?

Oft bekommt man dieses erst nach Stunden mit oder schon nach wenigen Minuten ist das eigene Telefon blockiert ist weil nichts mehr geht.

Wäre es nicht schöner sofort zu reagieren ?

 

Mit Nagios, einer kostenlosen Open Source Lösung, lässt sich einfach das eigene Netzwerk überwachen. Hierbei kann neben der einfachen Erreichbarkeit einer Komponente auch deren Dienste geprüfen und überwacht werden.

Dieses können z.B. sein:

 

- SMTP und POP3 für Mails

- LPR für Drucker

- SMNP für Switche

- Lotus Notes

- SIP für IP Telefonie

- I5-Status (Platte, Systemlast)

- Linux Server

- uvm.

 

Auf jede Zustandsänderung kann direkt reagiert werden, ob per Mail, SMS oder durch den Start von Programmen.

Sie sind stets informiert über den Status ihres Netzwerkes (auch grafisch ).

 

Ziel des Workshops ist es die neuen Möglichkeiten darzustellen und eine Abgrenzung zu anderen Programmen (IBM Director).

 

Wir bieten Ihnen mittels Vortrag, Demonstrationen eine Überblick über den Nutzen von Nagios.

 

Termine

 

Auf Anfrage

 

Agenda

 

Beginn 9:00 Uhr

Begrüßung

Überblick / Struktur / Architektur / Requirements

Nagios Vorführung

Aufbau der Datenstrukuren

Reaktionen auf Ereignisse

Plugins und Erweiterungen

Fragen und Antworten, Diskussion

Ende gegen 12.30 Uhr

 

 

Kosten

 

280,00 € zzgl. MwSt pro Teilnehmer

    0,00 € zzgl. MwSt für UBR Kunden

 

 

 

Anmeldung

 

Mail anDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiter Informationen über Nagios finden sie hier .